Erst eins dann zwei.

Sich zuerst selbst erkennen.

Von dort aus, tiefer.

Bis zum Ur-Grund.

Dort hinführen kann dich Reiki.

Gott einmal in sich selbst erkannt,

ein Feuer entbrannt.

Schwand der Zweifel,

schwand der Frevel,

entstand die Reife,

findet statt die Re-Integration.

Das ist eine Sensation und fühlt sich auch so an.

Ganz und einleuchtend.


Dann kommt das Leben.

Gott ist Leben ist Sein.

Göttliches umfasst das All,

ist Bedingung für Bewusstsein.

In Liebe wandeln ist Aufgabe,

Aufgabe des Weges,

hin zum Weg in Gott,

auf zu gehen.


Kannst du es sehen?

Kannst du es fühlen?


1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Licht & Dunkel

Wahrheit besteht in Einheit. Licht als eine Seite der Medaille, Dunkel als die andere. Dualität bedeutet nicht "gut und böse". Dualität bedeutet Kreation! In Bewegung, im Akt der Schöpfung, erschafft

Strom

Wir wurzeln in der Erde, halten stand, sammeln uns in der Mitte, sind nach oben hin offen, geschützt durch Kristall, durchlässig nur für Licht. Bricht das Licht durch, so flutet es mit Frische, was de

Erleuchtung?

Ohhhhhhh. Ahhhhhhh. Licht an. Wie durch Wunderwerk, erlebt man das Höchste, das Vollkommenste in sich selbst. So ises ja? Uhhhm. Ich würde mal die These aufwerfen, dass man mit der Suche nach Erleucht

Fühl dich herzlich willkommen

Felix Groß

R e i k i  &

M a s s a g e

  • Black Instagram Icon